Trainingsweekend 2015 – Näfels

Vom 4. bis 6. September weilte ein Grossteil des Vereins für drei Tage in Näfels. Wie die Teams das Weekend erlebt haben beschreiben sie gleich selber.

Damen 1

Nach einem harten Outdoor Sommetraining durften wir am 4. September endlich wieder in der Halle vollgas geben. Wir hatten die Möglichkeit, mit einem Kader von 15 Damen das Trainingsweekend zu bestreiten – was uns bisher noch nie in diesem Umfang gelungen ist. Ob dies an unserem neuen Coach lag, oder unserem starken Willen, wirklich etwas zu erreichen?
Neben dem Teambuilding kam mit dem gemeinsamen Kegeln am Samstagabend auch die Vereinsbildung nicht zu kurz. Alles in allem war es ein erfolgreiches, ermüdendes und absolut gelungenes Weekend in Näfels.

Berina

Herren 1

Ich bin nun seit drei Jahren ein Teil des Herren 1, Jahr für Jahr setzen wir uns ein höheres Saisonziel, um Jahr für Jahr unsere Leistung zu verbessern.

So kommt es, dass auch dieses Jahr  ein Trainingscamp zur Saisonvorbereitung gehörte. Zu Gast in Näfels in der SGU Arena konnten wir uns, an einer top Lage, intensiv auf die bevorstehende Saison vorbereiten. Sei es aus taktischer-, physischer oder sozialer Hinsicht, im Trainingslager kam nichts zu kurz. Nach drei Jahren, mit drei Trainingscamps, wage ich es sogar zu behaupten, dass wir wohl das beste Trainingslager seit jeher hatten. Der Einsatz jedes Einzelnen und der Geist im Team waren einfach riesig. Auch die Umsetzung neuer taktischen Elemente, funktionierte praktisch auf Anhieb.
Neben dem Platz und ausserhalb der Trainings, steht Teambildung bei uns immer an erster Stelle. So gibt es in jedem Trainingsweekend mindestens einen Abend, an welchem wir uns teamintern beschäftigen. Aus meiner Sicht sind das genauso wichtige Trainingseinheiten wie alle anderen auch. Das besser Kennenlernen von neuen Mitspielern und die gemeinsamen Erlebnissen schweissen zusammen, was sich praktisch 1:1 auf die Kommunikation auf dem Platz übertragen lässt.

Nach einem Erfolgreichen Trainingslager, folgen nun die Vorbereitungsturniere und Testspiele.
Am 17.Oktober starten wir dann in die Saison gegen Traktor Basel.

Denis

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>