Lk Zug Herren1 2016/17

Herren 1 Zwischenbericht Saison 2016/17

Bereits die dritte Saison sind wir nun in der 1.Liga beheimatet. Und so langsam aber sicher fühlen wir uns hier – in der Gruppe C – auch so richtig wohl.

Diese Saison haben wir uns gleich dreifach verstärkt. Mit den beiden Brasilianischen Spielern Rafael Ferreira und Luiz Mendoça, welche uns seit anfangs Saison unterstützen, nahm das Zuger Volleyball neue Fahrt auf. Mit dem neuen Schwung der neuen Spielern erzwangen wir gleich zum Saisonbeginn einen Auswärtssieg gegen den NLB Absteiger und derzeitigen Tabellen Leader aus Buochs.
Kurze Zeit später konnten wir ebenfalls noch Patrice Gobat verpflichten und unser Kader sowohl in spielerischer wie auch mentaler Hinsicht erneut extrem verstärken.
Nach acht Spielen beendeten wir die Vorrunde auf dem dritten Platz. Sechs Punkte hinter Basel und neun Punkte hinter Buochs.
Saisonziel ist es nun, den dritten Rang zu halten und die Saison besser denn je zu beenden.

“Und wer weiss; Wenn wir noch eine Saison länger in dieser Konstellation trainieren und spielen können, dann sind die Playoffs vielleicht bald greifbar!”
Gedanken, Denis Huser.

Gutes Neues und weiterhin viele emotionale Volleyball Momente auch im 2017.

Euer H1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>