Herren 1 Zwischenbericht Saison 2018/19

Das Team für die Saison 2018/19 setzt sich aus jungen, verspielten Raudis und aus ausgewachsenen motivierten, zum Teil wiederkehrenden, Zoo- und Dschungeltiegern zusammen.

Im August begannen die Dressur für die kommende Saison unter der Leitung vom zurückgekehrten Dompteur Rölli. Nach seinem Praktikum in der NLA beim TSV Jona, kehrte er zu uns zurück und übernahmen, den durch ihn in die 1. Liga geführte Herren 1 Zirkus, eine Saison später, in der Regionalmanege (2. Liga) wieder. Das Ziel war klar, aus Zootiger muss Dschungeltieger werden, aus 2. Liga, 1. Liga.

Unterdessen sind bereits neun Standorte der diesjährigen Tour bespielt worden – damit ist Aufführungshalbzeit. Die Vorrunde war schwierig zu bewältigen, viele Operationen und Verletzungen trafen die Artisten, sodass zwei Aussenangreiffer komplett ausfielen und drei von vier Mittelangreiffern nicht spieltauglich waren.
Nicht sehr überraschend geriet dann auch noch das Saisonziel – um den Wiederaufstieg in die 1. Liga zu spielen – mit der unnötigen Niederlage im letzten Vorrundenspiel etwas ins Wackeln. Dennoch schauen wir sehr zuversichtlich der Rückrunde entgegen, die Verletzten werden bald zurückkommen und die Durststrecke scheint sich dem Ende zu neigen.

Für die Rückrunde verbleiben noch vier Vorführungen im heimischen Zug.

Dienstag, 22.01.2019, 20:30 Uhr, Sporthalle Zug
Samstag, 26.01.2019, 14:00 Uhr, Kantonschulhalle 4 Zug
Samstag, 16.02.2019, 12:30 Uhr, Sporthalle Zug
Samstag, 16.03.2019, 17.00 Uhr, Sporthalle Zug

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, wünschen frohes Neues und freuen uns auf die kommende Rückrunde.

Sportlich
Das Herren 1

WhatsApp Image 2019-01-21 at 08.18.29

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>