HJ U18 Saisonbericht 2019/20

2019/20 sind wir mit den Junioren zum ersten Mal in eine U18 Turniersaison gestartet. Fünf Turniere wären geplant gewesen, drei konnten vor der Covid-19 Pandemie noch durchgeführt werden.

Erfreulicherweise konnten wir an den drei Turnieren jeweils fast vollständig antreten und jeweils auch alle Spieler gleichermassen einsetzten.

Die Resultate waren Rang 1, Rang 4 und Rang 1. Besonders der Auftritt am Heimturnier in Zug war bemerkenswert dominant: 12 Sätze gespielt und 12 Sätze gewonnen.

Was bei den Junioren aber mehr im Vordergrund steht als der Erfolg an den Turnieren sind die stetigen Fortschritte des Teams und der einzelnen Spieler. Diese waren in diesem Jahr bemerkenswert.

Die Trainingsgruppe der U18 Jungs wurde im Lauf des Jahres stetig grösser. Im Sommer 2019 hatten wir im Durchschnitt 8 Spieler im Training. Im Frühjahr 2020 waren es regelmässig 15 Jungs im Training. 15 Jungs in einer Halle und mit unterschiedlichen Nivaus war für uns Trainer nicht einfache zu bewältigen. Daher möchte ich an dieser Stelle Minir danken, dass er uns in den wichtigen Momenten in den Trainings unterstützt hat, das war sehr wertvoll.

Das U18 Team besteht aus tollen Jungs, die noch einige Jahre in dieser Kategorie zusammenspielen können. Daher hoffe ich, dass wir bald wieder in die Halle oder in den Sand können um uns für die kommende Saison vorreiten.

Im Namen des Trainerteams danke ich allen Jungs für die tolle Saison und hoffe alle bald wieder in der Halle oder im Sand zu sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>