IMG_5074

DJ U23 Saisonbericht 2015/16

Die Juniorinnenmannschaft ist mit einem fast komplett neuen Team in die Saison gestartet. Der Saisonauftakt gegen Luzern ist trotz kurzfristiger Umstellung auf ein neues System gut gelungen. Das erste Spiel wurde gewonnen und hat somit dazu geführt, dass alle von Anfang an motiviert waren.

Zu Beginn der Spiele fehlte ab und zu die Konzentration, weshalb die ersten Punkte oft verschenkt wurden. Diese konnten wir jedoch schnell wieder gut machen. Über die Saison hinweg gesehen zogen sich viele Spiele in einen 5. Satz, der leider oft knapp an den Gegner ging. Schlussendlich konnten wir uns den Ligaerhalt sichern. Jede Spielerin hat bei fast jedem Match Spielerfahrung auf dem Feld sammeln können und so wurde immer viel gelernt. Die Mannschaft hat sich enorm weiterentwickelt und es kann einiges in die neue Saison mitgenommen werden.

Das Team hat sicherlich auch viel davon profitiert zwei Trainer zu haben, denn beide boten unterschiedliche und abwechslungsreiche Übungen und Trainings. Dadurch bekamen die Juniorinnen immer wieder neue und gute Inputs. Vielen Dank euch beiden, Vale und Marc!

Der Teamgeist ist während der Saison enorm gewachsen und neue Freundschaften wurden geschlossen. Die Mannschaft hat regelmässig etwas neben den Spielen und Trainings unternommen, was auf jeden Fall auch in die nächste Saison mitgenommen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>